Auf ins Fichtelgebirge 
Urlaub im Fichtelgebirge
Aktuelles
Ausflugstipps
Bildergalerie
Fichtelgebirge A - Z
Mountainbiking
Radwandern
Satellitenbild / Karte
Veranstaltungen
Wandern
Webcams
Winter
Anreise / Routenplaner
Impressum / Links




Themenübersicht

Allgemeines

Gemeinsame Vermarktung rund um den Ochsenkopf

Fichtelgebirgsbahn fährt wieder - Bus-Schiene-Konzept verbessert die Anbindung des Hohen Fichtelgebirges

Längste Beschneiungsanlage lädt zum Skifahren an den Ochsenkopf


Weißenstadt erhält ein Kurzentrum


Deutscher Landjugend Tag in Kulmbach


Thema Skihalle
Info-Veranstaltung zum Thema Indoor-Skipiste

Neue Idee: Indoor-Skipiste am Erlebnisberg Ochsenkopf

Bischofsgrün: Starkes öffentliches Interesse an Skihalle 

Bischofsgrün: Skihalle geplant

Events

Konzert-Highlight: Rock im Kupark

1. Harley-Treffen im Herzen des Fichtelgebirges

Mit Ex-Profi Armin Eck und seinem Team trainieren

2007: Premiere auf der Felsenbühne Waldstein


Erlebnis Fichtelgebirge

Wunsiedel: Greifvogelpark öffnet seine Pforten

Die Baumkronen erobern - im Kletterpark Untreusee

Kutsch oder Schlittenfahrten - unvergessliche Erlebnisse


Mit dem Deval-Kart auch im Sommer auf die Piste
Wandern

Bischofsgrüner Panoramaweg

Fränkischer Gebirgswanderweg als neuer Qualitätswanderweg ab Herbst

Nordic Parc bündelt die sportlichen Aktivitäten


Ein Traum in Weiß - die Schneeschuh-Touren mit den Wanderführern des Fichtelgebirgsvereins


Kräuterwanderungen - Kostbarkeiten am Wegesrand entdecken



Hier finden Sie Aktuelles aus dem Fichtelgebirge

16.03.07 10:00
Die Baumkronen erobern - im Kletterpark Untreusee

By HARALD JUDAS

Lust auf das besondere Erlebnis? Insgesamt fünf Parcours mit 76 Stationen auf über 10.000 Quadratmeter Fläche warten am Untreusee nahe Hof auf Mutige – im dortigen Kletterpark.



Die Besucher des Kletterparks Untreusee erleben Spaß und Action ohne Risiko, wie die Veranstalter versichern. Die „Kletterer“ werden eingewiesen und sind permanent mit professionellen Kletter-Sicherheitsgurten mit Karabinerhaken gesichert. Geschultes Personal ist ständig vor Ort. Besucher können ohne jegliche Vorkenntnisse in die Parcours einsteigen und sich dann zurechtfinden. Die Klettergurtsicherung gibt jederzeit Sicherheit. Einzig auf festes Schuhwerk ist zu achten und schon kann es losgehen.

In der Saison 2007 ist geöffnet vom 31. März bis zum 4. November.
Die täglichen Öffnungszeiten sind ab 13 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen sowie in den bayerischen Schulferien schon ab 10 Uhr.

Als besonderes Highlight ist jeden ersten Samstag im Monat mit Voranmeldung oder für Gruppen ab 10 Personen nach Vereinbarung Nachtklettern angesagt.

Links:
www.kletterpark-untreusee.de


Related news:



<- Back to the news list

Das

Fichtelgebirge

im Herzen

Europas